Dienstag, 7. August 2007

dorsche 2 . . .

hier nun die innenseiten des minialbums.
ich habe einen tag unseres rügen-urlaubs verscrappt:
die "männer" waren zum hochsee-angeln unterwegs, nicolas und ich machten am nachmittag einen fahrrad-ausflug zum jagdschloss granitz.
die ausbeute der fischer war beachtlich und wir kamen am abend zu einem wirklich leckeren fischessen.









das blaue kreise-papier ist zu einer tasche gefaltet, in die man noch weitere photos, andenken, tags oder, oder, oder einstecken kann. die idee von der tasche ist von silke junginger vom stempelmeer.
ich glaube, ich habe die entstehung des minialbums dokumentiert, ich gehe mal nach der anleitung suchen . . .

Kommentare:

  1. Die Fotos und Farben sind wunderschön - ein tolles Projekt! Ich schau gerne vorbei, wenn du die Anleitung gefunden hast ;-))

    AntwortenLöschen
  2. Wunder-wunder-wunderschön! Wie alle Deine Arbeiten! Ich freue mich immer, wenn Du einen neuen Blogeeintrag hast, da immer sehenswert. Ja, und auf die Anleitung bin ich auch gespannt. Liebe Grüsse aus dem Schwabenländle

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde auch gerne die Anleitung sehen. Aber ich glaube wie Du es gemacht hast. Hast Du so ein Album nicht schon mal gemacht???
    Hach, man sieht mit anderem PP sieht es immer wieder klasse aus :-)

    AntwortenLöschen