Samstag, 12. Juli 2008

nach einem grossen workshop . . .


ist auch grosses aufräumen angesagt. das habe ich in der letzten woche ausgiebig und auch mit einer gewissen leidenschaft (muss ich leider gestehen) getan. dabei habe ich material gesichtet und gefunden, mit dem ich ja schon sooo lange einmal arbeiten wollte (die sind in der materialkiste jetzt ganz vorne gelandet), und projekte, die ich ja eigentlich schon lange gezeigt haben wollte :) so auch unsere beiträge für die scrap - der ersten, deutschen ausgabe der holländischen scrap.

anfang des jahres wurden wir von unseren grosshändler gefragt, ob wir ein paar layouts und projekte in diesem heft veröffentlichen wollten. ähem, natürlich wollten wir (die freude über diese anfrage war riesengross :)

und so kommt ihr jetzt auch in den genuss, die ersten layouts von susanne hier auf diesem blog zu sehen - premiere !
so, liebes schwesterlein, jetzt gibt es kein zurück mehr, jetzt wollen wir mehr sehen











material ist von basic grey, aus der serie boxer



meine layouts






das layout "kapitelle" ist nach einem scrap-lift von laura kurz. ich mag ihre einfachen, kurzen und knappen layouts unheimlich gerne





und ein minialbum mit den s.e.i.-papieren







und in der neuen ausgabe (herbst-winter) sind wir auch wieder dabei - wenn das keine grund zum kauf ist :)


jetzt räume ich noch ein bisschen in meinem garten auf - habt ein schönes wochenende

Kommentare:

  1. Yvonne,

    ich liebe San Galgano, und das zur jeder Jahreszeit, bei unseren Reisen in die Toskana und Umbrien, ist das jedesmal ein Muss, einfach genial deine LOs und das Mini dazu! Toll!
    marit

    AntwortenLöschen
  2. Susanne, du brauchst dich ja in keinster Weise zu verstecken!
    Das Scrap-Gen scheint euch beiden
    gegeben zu sein :o)
    Wunderschöne Layouts und tolle Minis!
    Aufräumen ist ein gutes Stichwort...
    Werde ich mich auch nochmal drangeben müßen, aber hinterher ist man ja dann doch froh!

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mich so gefreut als ich die Werke in der Zeitschrift sah. Das welche von Susanne waren hab ich nicht gewußt und bin schwer begeistert.
    Und was will ich damit sagen?
    Ganz einfach, ich will ab sofort noch mehr sehen von Dir liebe Susanne :-)
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Mir geht es genauso wie Heidi, habe mich total gefreut sie in der Zeitschrift zu sehen!
    Und ja bitte bitte wir wollen mehr!!!
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne layouts habt ihr BEIDE gezaubert!!
    hoffentlich ist die übersetzung der nächsten SCRAP-ausgabe etwas ansprechender!! ;))

    AntwortenLöschen