Montag, 29. Juni 2009

was macht frau nur . . .

wenn zwei wochen ausnahmezustand (workshop-vorbereitungen) und der workshop-tag selbst vorüber sind? frau freut sich erst einmal, dass alles so wunderbar geklappt hat und dass die teilnehmerinnen so begeistert waren, dass es also insgesamt eine gelungene veranstaltung war - ist das schöööön - und legt die füsse hoch.
dann könnte frau ja an ihren riesen-wäscheberg gehen (könnte), sie könnte das unkraut im garten bekämpfen (die erde ist ja noch so nass vom letzten regenguss, sie muss erst noch ein wenig abtrocknen) oder sie könnte ihren chaos-schreibtisch aufräumen (ganz bald).
frau holt sich lieber erst einmal eine tasse kaffee und stöbert im w.w.w. auf diversen blogs (dafür hatte ich die letzten tage so wenig zeit). dabei finde ich bei ina gerstäcker aka scrap-news ein tolles video zur koptischen bindung - perfekt. wollten nicht alle teilnehmerinnen am samstag ganz schnell noch einmal ein buch in dieser bindung machen, damit sie sie nicht vergessen - voila, hier ist es



morgen dann ein paar bilder von den minis - ich stöbere mal weiter.
aahhhh, das neue kit von studio calico ist wieder so schön, gut dass ich es abonniert habe (nicht wahr, brigittschen?)

und an alle teilnehmerinnen: habt vielen dank, dass der samstag mit euch so wunderschön war

Kommentare:

  1. Oh ja, es war sooooo schön - bei dem Mini mit der koptischen Bindung dacht ich Anfangs zwar, dass krieg ich nie hin, aber mit etwas Übung wurde es von Seite zur Seite besser ;-)

    Auf jeden Fall mach ich ganz bald noch so eines {Papier ist schon zugeschnitten} sonst bekomm ich´s vielleicht doch net mehr hin!
    Danke auch für das Video...

    Liebe Grüße
    und bis nächste Woche
    Bella

    AntwortenLöschen
  2. hehehe, es ist, als ob ich in den spiegel schaue. einschließlich des calico kits!! liebe grüße!! :))

    AntwortenLöschen