Donnerstag, 24. September 2009

workshop-wochenende am . . .

21. und 22. november 2009 in großostheim.
ein ganzes wochenende zum scrappen, das heisst mehr zeit beim ausarbeiten der projekte und mehr zeit, sich auszutauschen und kennen zu lernen. geplant haben wir drei tolle workshops, aufgeteilt in zwei *klassenzimmern* in der musikschule und im gotischen haus. drei nein vier *teachers* stehen euch zur verfügung:
birgit koopsen - christiane müller - und susanne und ich = die papierwerkstatt
so langsam nehmen die projekte auch gestalt an, rohlinge und papiere ordnen sich und fügen sich zusammen.
birgit wird ein minialbum machen (kurs 1)
christiane ein mini-minialbum mit einer sooo süssen, altered verpackung (kurs 2)
und susanne und ich einen kalender - wir können uns nur noch nicht entscheiden, ob es einen wandkalender, einen tischkalender oder einen taschenkalender geben wird (kurs 3).
jetzt trudeln auch noch so viele, so schöne papiere ein, dass wir uns erst recht nicht entscheiden können. aber so bleibt es auch noch ein bißchen spannend :)

der ablauf wird sein:

samstag, 21. november 2009
10.00 bis 13.00 uhr: kurs 1 bzw. kurs 3
13.00 bis 15.00 uhr: mittagessen im ristorante "die olive"
15.00 bis 18.00 uhr: kurs 3 bzw. kurs 2
18.00 bis 21.00 uhr: CROP - für alle, die es möchten - bei wein, bier und kleinen leckereien

sonntag, 22. november 2009
10.00 bis 13.00 uhr: kurs 2 bzw kurs 1

kosten: 149.00 euro inklusive aller arbeitsmaterialien und verpflegung,
mit kaffee und getränken

zu den übernachtungsmöglichkeiten in grossostheim:
gut, einfach und sauber, mit dusche und wc im zimmer kann man übernachten im

schützenkeller / 06026-995595
ez: 25.00 euro / dz: 40.00 euro (inkl. frühstück)

café kern / 06026 - 1664
ez: 45.00 euro / dz: 68.00 euro (inkl. frühstück)

landgasthof hock - 06026 - 97160
ez: 57.00 euro / dz: 72.00 euro (inkl. frühstück)

oder etwas gehobener im
seehotel niedernberg - 06028 - 999-0
ez: 107.00 euro / dz: 138.00 euro (inkl. frühstück)

für das workshop-wochenende gibt es noch ein paar plätze, das übrige kursprogramm ist ausgebucht.
noch ein paar worte zur zustellung unseres kursprogrammes: wir haben alle programme an dem gleichen tag zur post gebracht, doch die zustellung war dieses mal sehr unterschiedlich, so dass viele plätze schon vergeben waren, bis die letzten programme verteilt waren. das tut uns sehr leid und wir verstehen auch die verärgerung bei all denjenigen, die keinen platz bekommen konnten. wir werden versuchen, im frühjahr/sommer 2010 einige kurse mehrfach anzubieten, damit wir mehr plätze zur verfügung stellen können.

Kommentare:

  1. Oh, es ist immer wieder schön den Ablauf des Wochenendes zu lesen, das macht die Vorfreude noch größer! Und das die Kalender-Variante noch nicht fest steht find ich interessant, denn einen Tischkalender oder noch besser einen Taschenkalender wär mal was anderes --- das wär SCHÖÖÖÖÖÖÖN!
    Ich bin gespannt, für was Ihr Euch entscheidet

    LG * Bella

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ihr Beiden,
    ich kann Bella nur zustimmen, über das Wochenende zu lesen, macht die Vorfreude noch größer. Und ich würde mich über einen Tisch- oder Taschenkalender ganz besonders freuen :-) Mal schaun, mit was Ihr uns überrascht (hach, das ist fast schon wie Weihnachten)
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen