Montag, 16. März 2009

märz-news - teil 2

ein layout für die challenge von teena's tipps:
monochromatic, das heisst mit materialien in einer farbe, scrappen.
schaut euch auch die arbeiten der anderen dt-mitglieder an, es sind wieder tolle sachen dabei. und vielleicht lockt ja auch der gewinn, um mal mitzumachen - wir freuen uns auf eure einsendungen :)



kurs: gefaltetes minialbum am letzten mittwoch

dass ich diese kleinen teilchen so liebe, brauche ich - glaube ich - nicht mehr zu sagen. sie sind in jedem kursprogramm dabei und jedesmal anders. für diesen mittwoch habe ich das format etwas verändert , das album sollte nicht quadratisch, sondern rechteckig werden, für ein photo pro seite. ich habe zwei versionen vorbereitet, denn ich konnte mich 'mal wieder nicht für ein papier entscheiden. auch mag ich diese beflockten papiere von making memories und 7gypsies so gerne, sie streicheln sich so schön. sie erinnern mich auch an stoff - ihr seht, rückersbach mit dem thema "stoff und papier" lässt uns nicht mehr los. das innenleben besteht aus gefalteten papier-tüten und verlängerten, braunen gemüsetüten. für die gestaltung habe ich unsere spellbinders herausgeholt und acht verschiedene die-cuts ausgeschnitten. ein bisschen band dazu, ein stückchen stoff (rückersbach . . .), ein paar brads und knöpfe - fertig










und die version in rot - noch ohne photos, die hier aber schon auf meinem schreibtisch liegen. es werden winter-bilder hineinkommen - w is for warth








die beiden minialben sehen hier unterschiedlich gross aus, sind sie aber nicht . . .
ein paar kits haben wir noch übrig - für 12.90 euro (inkl. einer kleinen anleitung und photos) bei uns im laden zu haben