Donnerstag, 18. Februar 2010

weitere layouts von   . . .

unserem werkstatt-projekt, dem projekt no. 5,
und das heisst, dieser kurs ist bald wieder vorbei - leider, leider -
aber es geht ja weiter.
vorlage war ein layout von tina cockburn, studio calico


und unsere beispiele




und ein paar *abwandlungen*

auch hierfür haben wir inspirationen bei studio calico gefunden - und:
dabei haben wir die neue papierserie *anthology* von studio calico eingekauft, die heute bei uns im laden eingetroffen ist, ich glaube, ich brauche nicht vorzuschwärmen, wie schön sie ist.
eine anmerkung zu unserem workshop-programm:
zwei kurse sind schon ausgebucht, für die anderen gibt es nur noch restplätze, wer noch möchte, sollte sich beeilen (auch für den samstag)

Dienstag, 9. Februar 2010

unser neues kursprogramm   . . .

sieht so aus:

karten - ausgebucht
glückwunschkarten braucht *frau* eigentlich immer - und es macht doch gleich mehr spass, eine karte zu verschicken, wenn diese selbst hergestellt wurde. ihr werdet drei bis vier karten und einen umschlag oder eine schachtel nach unseren vorgaben nacharbeiten - und sehr glücklich nach hause gehen.
termine: montag, 15.03. oder mittwoch 17.03.2010
kosten: 20.50 euro

genähtes minialbum - ausgebucht
an diesem abend werden wir verschiedene papiere falten, falzen und ordnen und mit nadel und faden zusammennähen. letzten winter hatten wir die japanische stabbindung ausprobiert - wunderschön. und - es gibt noch mehr beispiele zu dieser technik. auch das format werden wir wieder ein wenig verändern.
termine: montag, 12.04. oder mittwoch, 14.04.2010
kosten: 27.00 euro

minialbum mit buchringen
für diesen *typ* album brauchen wir zwei deckel für vorder- und rückseite und papiere für die innenseiten. ob es wieder ein filzalbum wird oder ob wir die deckel mit unseren schönen naturpapieren beziehen - das wissen wir noch nicht. zwei buchringe werden das ganze zusammenhalten - so viel wissen wir.
termine: montag, 21.06. oder mittwoch, 23.06.2010
kosten: 27.00 euro

leporello
auch ein *ziehharmonika-buch* ist ein minialbum, es ist sogar eine sehr schöne möglichkeit, eine handvoll bilder unterzubringen und zu zeigen. wir werden an diesem abend die beiden deckel beziehen und das innenteil dazu falten und gestalten
termine: montag, 19.07. oder mittwoch, 21.07.2010
kosten: 27.00 euro

workshop-samstag am 15. mai 2010
wir haben lange überlegt, ob wir in diesem sommer ein workshop-wochenende anbieten, da das angebot um uns herum doch sehr groß ist und *frau* vielleicht nicht jeden monat zu einem grossereignis fahren kann. doch es hätte uns etwas gefehlt! deshalb die variante mit zwei workshops an einem tag und einem crop am abend zum abschluss.
wir werden zwei workshops zum thema *buchbinden* anbieten, d.h. wir werden zwei minialben bauen, die deckel binden, innenteile zuschneiden und falzen, kleben, stanzen usw. wir haben auf der diesjährigen paperworld so schöne papiere eingekauft, die müssen wir einfach verarbeiten. vielleicht kommt auch noch ein stückchen stoff dazu, etwas zum nähen - ihr dürft gespannt sein.
zwischen den beiden workshops wird es ein herrliches mittagessen im ristorante *die olive* geben. und zum abschluss einen crop - eine möglichkeit, die projekte weiter auszuarbeiten und sich dabei näher kennenzulernen und auszutauschen. für wein und getränke und ein paar leckere kleinigkeiten werden wir wieder sorgen.
wer in großostheim übernachten möchte - es gibt gute und günstige möglichkeiten.
und - wir würden den laden auch zu einem sonntags-shopping öffnen :)

workshop-plan:
10.00 bis 13.00 uhr: kurs 1
13.00 bis 15.00 uhr: mittagessen
15.00 bis 18.00 uhr: kurs 2
18.00 bis ca. 21.00 uhr: crop am abend

kosten: 95.00 euro (inklusive aller arbeitsmaterialien und kompletter verpflegung)

werkstatt-projekt
neben den vielen möglichkeiten, ein minialbum zu gestalten, möchten wir euch auch ideen und anregungen geben, um euch an große seiten für ein großes photoalbum, den so genannten layouts, zu wagen.
für das werkstatt-projekt werdet ihr euch eine photomappe oder -ordner aussuchen, wir packen umfangreiches scrapmaterial dazu (12 cardstocks, viele papiere, brads, knöpfe, bänder, rub-ons, buchstaben-stickers - eben alles, was *frau* zum arbeiten braucht).
und dann - dann treffen wir uns an sechs terminen im laden und scrappen. für jedes layout werden wir einen sketch (eine art skizze) zeigen und die von uns erarbeiteten lösungen, zusammen mit tipps und tricks für weitere seiten. das album wächst und füllt sich.
dieser kurs ist sowohl für anfänger im bereich scrapbooking, als auch für fortgeschrittene gedacht. man könnte es auch als eine art crop sehen - wir treffen uns zum gemeinsamen arbeiten und austauschen.
termine: jeweils donnerstags am
25.03., 22.04., 20.05., 17.06., 08.07. und 12.08.2010
kosten: 109.00 euro (inklusive photoalbum und materialkit)

das isses nun, unser programm. anmelden könnt' ihr euch per mail, per telefon oder persönlich im laden ab mittwoch, den 17.02.2010. wer in dieser woche in urlaub sein sollte, kann uns auch gerne vorab eine mail schreiben - wir werden sie dann entsprechend berücksichtigen.
wir freuen uns schon auf euch!

Montag, 8. Februar 2010

nicolas musiziert bei   . . .

*jugend musiziert* und gewinnt einen ersten preis beim regionalwettbewerb in würzburg - und mama und papa sind stolz wie oskar - ist doch zu verstehen, oder?
vielleicht erinnern sich die teilnehmerinnen vom letzten november-workshop an die vielen jungen akkordeon-spieler, die zusammen mit ihren aufgeregten eltern in der musikschule umherirrten und den richtigen vorspielsaal suchten (der grosse saal war ja schon von uns besetzt), um sich für diesen wettbewerb zu qualifizieren. nicolas und zwei weitere jungs hatten sich die fahrkarte für würzburg erspielt und im januar ging es dann an die dortige musikhochschule. ich war bestimmt aufgeregter als nicolas und saß mit hochrotem kopf und dauergrinsen im publikum. was war ich stolz.
nach einer stunde wurden die bewertungen bekannt gegeben und die jungs (alle drei!)holten sich jeweils den ersten preis - super, super, super. jetzt findet im märz ein preisträger-konzert in aschaffenburg statt - mit anschliessender urkundenverleihung durch den ob klaus herzog - wie freue ich mich für ihn.

die jury gibt die bewertung bekannt



die lehrerin ist begeistert


und papa schnell über das ergebnis informieren
















einen dicken kuss noch einmal und herzlichen glückwunsch, lieber nicolas.

und dann wollten wir ja eigentlich heute zu KARS nach holland fahren, tim holtz sehen und uns über weitere neuheiten informieren - wollten wir. doch wir waren ja am letzten montag auf der paperworld (wo wir superschöne papiere eingekauft hatten) und haben dort auch tim, the meister, gesehen, der schon richtig tolle sachen macht, aber sein stil ist irgendwie so gar nicht unser stil, und dann die lange fahrt, und überhaupt und sowieso - also sind wir zuhause geblieben und haben unser programm eingetütet, adressen aufgeklebt und zur post gebracht - ja, es ist also diese woche in euren briefkästen. und weil es letztes jahr so ein chaos mit der zustellung gab, werden wir zum einen das kursprogramm morgen hier auch auf unserem blog zeigen und zum zweiten wird es für a.l.l.e. einen anmeldetermin ab mittwoch, den 17.02.2010 geben.
und ein paar photos von tim - the great - von der paperworld 2010 haben wir auch noch
















dann bis morgen

Mittwoch, 3. Februar 2010

challenge-time bei   . . .

teena's tipps. hier habt ihr den sketch von tina schubert

und meine umsetzung der wunderschönen sketch-vorlage

schaut euch auch die restlichen werke der design-mädels an - klasse.
und macht mit - es gibt wieder etwas tolles zu gewinnen