Freitag, 27. August 2010

so - kurz vor   . . .

meinem abflug nach schweden möchte ich euch noch ein paar wunderbare layouts zu bzw. mit unserem neuen september-kit zeigen. christiane musste mal durchatmen, musste mal urlaub machen, und so haben uns die liebe isabell killmann, aka *bella* und die liebe nina ostermann in diesem monat bei der ausgestaltung unterstützt.
und von bella kann ich euch schon ein paar ganz tolle layouts zeigen.
bella ist uns in all unseren papierwerkstatt-jahren sehr ans herz gewachsen, sie begleitet uns und wir begleiten sie schon ganz schön lange. und wir schätzen ihren geradlinigen stil sehr. wer sie noch nicht kennen sollte (was eigentlich gar nicht möglich ist), muss sie unbedingt auf ihrem blog besuchen - ihr werdet dort viele tolle sachen entdecken. auch noch mehr wunderschöne teilchen mit unserem september-kit, die ich euch heute noch nicht zeigen kann.
danke dir, isabell, dass du unser kit so schön *in-szene-gesetzt* hast.
die arbeiten von der lieben nina werden wir hier auf unserem blog erst nach dem 14.09. zeigen können, doch besucht sie auch einmal auf ihrem blog, vielleicht gibt es ja da schon das eine oder andere zu entdecken :)  klingt jetzt ein bisschen wie ostern im august, oder :)
nun denn, die werke von isabell:

















































































































und von mir
















































































und noch ein layout mit papieren und material aus unserem august-kit





































jetzt sage ich tschüss - servus - macht es gut - bis zum 14.09.

Dienstag, 24. August 2010

bevor wir am   . . .

kommenden donnerstag und freitag ein kleines feuerwerk mit tollen layouts aus unserem neuen september-kit zünden, möchte ich euch noch die layouts aus unserem letzten werkstatt-projekt-abend zeigen.
thema dieses abends waren inks - mists - masks - das bedeutete: sprühen, was das zeug hält :)
















statt der fertigen *masks* kann man aber auch diesen tollen laced cardstock nehmen






















oder diesen hier - ein wenig in form geschnippelt







































oder doch lieber ganz zart geprüht mit dem wunderschönen vögelchen






































oder eine mischung aus *mask* und stanzteilen




































das war unser letzter workshop-abend in unserem sommerprogramm - und er hat wahnsinnigen spass gemacht.

Freitag, 13. August 2010

das projekt aus   . . .

unserem august-kit: ein kleiner ordner. ich habe ihn mir für unseren baldigen schweden-urlaub gebaut, nein, nicht in blau-weiss, sondern in türkis. ich habe mir einige (ähem, eigentlich viele) seiten für notizen und krimskrams ausgedruckt, denn ich werde den ordner als reise-tagebuch mitnehmen. ein paar seiten habe ich mir auch für die photos zugeschnitten, so ist der kleine ordner jetzt schon richtig voll :)

mit den tollen rub-ons und stickern habe ich die seiten schon etwas *vor-gestaltet*, die ausführung kommt dann beim schreiben. taschen habe ich gefaltet - für die kleinen, feinen erinnerungsstücke (restaurant-rechnungen, eintrittskarten und, und, und)


und *wochenpläne* gemacht.
die vorlagen für die nachfolgenden ausdrucke habe ich hier gekauft. sie sind so zeitlos und schlicht und lassen sich wunderbar auf das ordner-format ausdrucken und zuschneiden. gedruckt habe ich auf stärkeres zeichenblock-papier.











das ist meine variante des kleinen ordners, er lässt sich jedoch mit jedem anderen papier aus dem kit beziehen - da gibt es unendlich viele, schöne möglichkeiten :)

unsere kit-abonnenten bekommen in den nächsten tagen per mail eine kurze anleitung zum bau des ordners.
jetzt freue ich mich noch mehr auf unseren urlaub in schweden - doch erst heisst es noch ein paar tage arbeiten.
habt ein schönes wochenende.

Montag, 9. August 2010

zwischendurch   . . .
mal meine abschiedsgeschenke für die erzieherinnen der mittagsinsel - dem hort, den nicolas vier jahre während seiner zeit in der grundschule besucht hat. und was könnte es anderes sein, jaaaaa, photoalben :)











































gebunden habe ich die alben mit den schönen papieren von jenni bowlin und die stickers hatte ich übrig von den letzten papierwerkstatt-kits.
jetzt mache ich mich wieder an meinen ordner aus dem august-kit :)

Donnerstag, 5. August 2010

august-kit 08/2010   . . .
höchste zeit für ein paar layouts mit dem august-kit.
beginnen wir mit christiane - umwerfend schön - wie immer.







































das letzte layout werde ich mit sicherheit liften, die borders und rub-ons gefallen mir sooo gut.
auf ihrem blog hat sie noch ein paar details - unbedingt vorbeischauen, es lohnt sich :)

und wenigstens ein layout mit dem august-kit von mir -
gemacht zur aktuellen challenge von teenas-tipps - auch hier vorbeischauen, die beispiele des design-teams sind wunderbar







































und eine ankündigung zum schluss:
wir haben im laden sommerschluss-verkauf!
das heisst: 15 % auf alles (ausser den kits) und zwei, drei oder vier kisten mit papieren - alle für 0.50 euro das stück. der verkauf geht bis zum 20.08. (bis zu unserem urlaub), denn wir brauchen platz für die tollen und schon bestellten neuheiten der cha, zum beispiel die *neuen*
von crate (zum verlieben: restoration, aber die anderen sind auch nicht zu verachten),
von pink paislee (u.a. die parisian anthology collection),
von my mind's eye (lost and found - bin gespannt auf die glitter-elemente)
von basic grey (weihnachten ist ja nicht mehr weit und die neue serie *jovial* ist endlich mal wieder wunderschön),
von jenni bowlin (familiy tree mit ein paar wirklich netten stickers) und
von ek success neue stanzer - zum niederknien schön - und
von - von - von   . . . wo sollen wir nur das alles unterbringen