Donnerstag, 26. Mai 2011

zwei tage workshops   . . .
zwei tage arbeiten, oder?
für unsere teilnehmerinnen waren es wohl zwei tage urlaub - so haben sie es uns jedenfalls gesagt. für sie waren es zwei tage zum abtauchen und zum versinken in eine andere welt - und ein grösseres kompliment hätten sie uns damit nicht machen können, vielen, vielen dank.
doch auch susanne und ich haben die beiden tage genossen - und stimmt, es war urlaub.
nachdem die sketche für die layouts gefunden (eine tolle sammlung von kelly purkey und ihrem sketchbook 3) und die papiere und *zutaten* zusammengesucht waren, ging das erstellen der layouts gut von der hand und wir waren mit unseren ergebnissen äusserst zufrieden. und so gut vorbereitet, läuft der rest von alleine - und ein bisschen profi sind wir ja mittlerweile auch schon. so blieb immer zeit, ein schwätzchen zu halten und die - eigentlich schon sehr engen kontakte zu unseren teilnehmerinnen - noch weiter zu vertiefen - wir mögen euch einfach alle gerne :)

ein paar bilder habe ich gemacht - nicht viele - und das obligatorische gruppenbild haben wir auch vergessen, macht nichts, holen wir im november nach, da sehen wir ja wieder gaaaaaaanz viele von euch - super!
tanja, bella, sabine, silke und kerstin haben ganz wunderbare und liebevolle berichte auf ihren blogs geschrieben - danke, mädels.

so - jetzt ein paar bilder, dann zeige ich euch unsere ersten layouts, und im laufe der nächsten tage mehr sketche und mehr layouts - auch das schöne album, das wir noch zusammen gebunden haben. dazwischen dann das juni-kit und - und - und
es wird uns hier nicht langweilig.

die layouts *hängen* bereit, es kann losgehen





damit jedes töpfchen sein deckelchen findet - ein kleines namensschild


material ist gesichtet, anleitungen liegen bereit - jetzt steht der kreativität nichts mehr im wege





das wetter an diesem wochenende war ja herrlich, und so zwischendurch konnten wir die sonne im hof des gotischen hauses richtig geniessen






und ganz viele layouts waren am sonntag schon fertig -wir waren begeistert





ein sketch zum *aufwärmen* - zwei photos in unterschiedlicher größe mit ein wenig text, stempelabdrücken, titel und zubehör



und - wir haben ein paar kits mehr gepackt, jeweils in der variante rot/rosa und grün/blau/türkis.
die kits sind gepackt mit 12 cardstocks und 10 gemusterten papieren, dazu brads, knöpfe, rub-ons, buchstaben-alphas und buchstaben-stickers, label-stickers und, und, und - und der schönen stempel-platte von pink paislee der serie *butterfly garden*.
die kits kosten jeweils 89.00 euro - wenn interesse besteht, uns eine mail schicken. am wochenende werden wir die kits auch in den online-shop stellen. auf bald.

Kommentare:

  1. Was für ein schöner Bericht und tolle Fotos.....
    Es muss einem einfach Spass machen immer und immer wieder zu Euch zu kommen!
    Und das Gotische Haus bietet auch den perfekten Rahmen dafür

    LG * Bella

    AntwortenLöschen
  2. hallo ihr beiden
    mit Spannung habe ich eueren Bericht vom Wochenende erwartet....
    ursprünglich wollte ich ja dabei sein....
    wir hatten jedoch ein greoßes Familienfest...
    schön muß es gewesen sein....
    vielen Dank für den Bericht und die vielen Layouts
    wir sehen uns im Juli zum Alben gestalten
    ich freue mich schon riesig darauf
    bis dahin
    liebe Grüße von Ulli
    aus Mannheim

    AntwortenLöschen
  3. Und irgendwann schaffe auch ich es zu Euch. Und irgendwann schaffe auch ich es zu Euch....

    Die LOs sind einfach nur toll!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ihr beiden,
    ich möcht euch an dieser Stelle wieser mal sagen, wie froh ich bin das es euch gibt.
    Es war wieder so wundervoll. Danke für alles.
    Wink zu Susanne- du denkst noch an mich (SMS*Rechnung :-))
    Drück euch ganz doll
    Nicole

    AntwortenLöschen