Dienstag, 22. Februar 2011

lange haben wir   . . . 
nichts mehr mit unseren monatskits gezeigt. denn: es war das kursprogramm zu planen und viele auftragsarbeiten zu erledigen, da ist das kit ein ganz klein wenig liegengeblieben. gestern habe ich mir nun unser februar-kit gegriffen und die vielen schweden-bilder und los ging's - war das schön. und die layouts, die dabei rausgekommen sind, zeige ich euch jetzt
genial zu verarbeiten ist der sticker-bogen von basic grey

das original-layout habe ich auf dem studio-calico-blog gesehen - das musste ich einfach liften, ganz mein geschmack


und noch etwas will ich euch zeigen, da bin ich nämlich ziemlich stolz drauf: meine ersten näh-werke, die mal eine oder zwei oder noch mehr decken werden sollen (susanne unkt schon, wann wir einen stoff-laden aufmachen, das machen wir sicher nicht, aber nähen macht so viel spass). zwischen den jahren war ich ganz schön ausgelaugt und leer, ich hatte das gefühl, ich muss etwas finden, was ich nur für mich machen kann, damit ich abschalten kann. da fielen mir meine vielen stoffschätze von diversen messen in die hände, dann kam das kursprogramm von unserer nähwelt machemer (übrigens, ein toller laden mit vielen, vielen tollen stoffen) und schon hatte ich mich zu einem wochenend-kurs angemeldet. tja und jetzt hat mich - neben dem papier-fieber - auch noch das nähfieber gepackt.

das sind ein paar teile für eine nicolas-decke

und das gibt hoffentlich bald eine riesengrosse sommer-decke

so - und jetzt gehen susanne und ich wieder in klausur (nennt man doch so, oder) und schüren den ofen - bis weisser rauch aufsteigt ;-)
auf bald!

Montag, 7. Februar 2011

sommer-kurs-programm 2011

Liebe Kundinnen und Kunden,
liebe Freunde der papierwerkstatt,

Sie halten unser neues Kursprogramm in Händen.
Und wie immer liegt uns das Arbeiten mit und auf Papier am Herzen.
Den Schwerpunkt für dieses Sommerprogramm haben wir auf das Erstellen von schönen Büchern gelegt, wir wollen das Buchbinden wieder mehr in den Vordergrund rücken. Wir werden daher weniger die Gestaltung in den Kursen anbieten, sondern wir legen mehr Wert auf wunderschöne, selbst erstellte (Mini-)Bücher.
Die Erfahrung der letzten Kurse hat uns gezeigt, dass es wenig zufrieden- stellend für die Workshop-Teilnehmerinnen ist, mit halbfertigen Projekten nach Hause zu gehen, die dann leider oft in diesem Zustand in der Schublade liegen. Lieber zeigen und erarbeiten wir einen schönen *Rohling*, der Zuhause entspannt und mit viel Zeit und Muße gefüllt werden kann.
In den jeweiligen Materialpaketen für die Workshops (unseren Material-Kits) wird es weiterhin zusätzliche Papiere und Stickerbögen (Embellishments) geben, die für die Fertigstellung wichtig sind – wir nehmen uns da viel Zeit, alles aufeinander abzustimmen. Zahlreiche Beispiele für *fertige* Alben werden Sie nach wie vor in unserem Laden und auf unserem blog finden. Das Thema *scrapbooking* wird uns auch weiterhin begleiten.

Außer den Workshops unter der Woche in unserem Laden haben wir wieder ein Workshop-Wochenende im Mai im Gotischen Haus geplant. An diesen beiden Tagen bieten wir unser bewährtes *Werkstattprojekt* kompakt an einem Wochenende an: Wir werden Layouts erstellen und dazu ein passendes Album bauen.

Ihre Anmeldung zu den einzelnen Kursen (ob schriftlich oder telefonisch, ob persönlich im Laden oder per mail) ist verbindlich, und die Kursgebühr wird auch bei Nicht-Teilnahme fällig. Bei Absagen erhalten Sie das Materialpaket und eine kurze Anleitung zur Fertigstellung.

Die Kursgebühr überweisen Sie bitte auf unser Konto
Konto-Nr. 3007227 bei der Raiffeisenbank Obernburg, BLZ: 796 665 48.

Anmeldungen zu den einzelnen Kursen sind ab Dienstag, den 08.02.2011, möglich.

Jetzt hoffen wir, dass Sie an unserem neuen Kursprogramm so viel Spaß haben werden wie wir, und freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

Susanne und Yvonne
von der papierwerkstatt
Bitte bringen Sie zu allen Workshops folgende Werkzeuge mit:

+ Schneideunterlage
+ Schneidemaschine oder Cutter mit Stahllineal
+ Kleber und/oder doppelseitiges Klebeband
+ Schere und Falzbein, Stifte zum Beschriften

Die nachfolgenden Kurse finden im Laden in der Kanzleistraße
jeweils von 20.00 bis 22.00 Uhr statt.


Album mit Buchschrauben
Für diesen *Typ* Album brauchen wir Graupappe, Bezugspapiere oder Buchleinen, Buchschrauben natürlich und schöne Papiere für die Innenseiten. Wir werden an diesem Abend die beiden Buchdeckel binden, die Innenseiten zuschneiden, falzen, einen Ausgleichsstreifen aufkleben, die Seiten ordnen und lochen und ein sehr schönes, individuelles Cover erstellen.
Dieses Album lässt sich gut erweitern, denn Buchschrauben gibt es in verschiedenen Längen bei uns im Laden.

Termine:
Montag, 28. Februar 2011
Mittwoch, 2. März 2011
Kosten:
29.00 Euro (inklusive Material-Kit)


Layout im Rahmen
Diesen Kurs haben wir zum ersten Mal in unserem letzten November-Wochenende angeboten – und er war ein sehr großer Erfolg. Deshalb tun wir es nochmal! Wir erstellen ein Layout – ein neues – in schönen Frühlingsfarben, zeigen ein paar Techniken dazu, werden mit Sicherheit auch Stempel verwenden und packen das Layout dann in einen Rahmen – so kann das gute Stück gleich Zuhause aufgehängt werden.
Zu diesem Kurs sind – ausnahmsweise - eine Handvoll Photos mitzubringen.

Termine:
Montag, 21. März 2011
Mittwoch, 23. März 2011
Kosten:
39.00 Euro (inklusive Material-Kit und Rahmen)


Karten
Glückwunschkarten braucht *frau* eigentlich immer – und es macht doch gleich mehr Spaß, eine Karte zu verschicken, wenn diese selbst hergestellt wurde. Sie werden einige Karten nach unseren Vorgaben nacharbeiten, Sie werden stempeln, stanzen und prägen und – neu – mit Tapes kleben (wir haben auf der Messen das neue, wunderschöne Washi-Tape bestellt) – es wird wieder spannend und schön. Diese Kurse sind immer sehr begehrt!

Termine:
Montag, 11. April 2011
Mittwoch, 13. April 2011
Kosten:
23.00 Euro (inklusive Material-Kit)

Rezeptbuch

Wir haben auf der diesjährigen „paperworld“ eine italienische Firma entdeckt, die neben wunderschönen Naturpapieren (von denen wir reichlich bestellt haben) Innenteile für Bücher anbietet. Beim Anblick ihres Rezept-Buchblocks war uns sofort klar – daraus machen wir ein Buch.
Wir werden also an diesem Abend den Buch-Umschlag binden, den Rezeptblock einhängen und das Cover gestalten – und dann, wenn wir noch Zeit haben, machen wir noch eine klitze-kleine Kleinigkeit – ebenfalls zum Thema *Rezepte*.

Termine:
Montag, 6. Juni 2011
Mittwoch, 8. Juni 2011
Kosten:
29.00 Euro (inklusive Material)


Genähtes Leporello
Hier verbinden wir Papier und Stoff – wir werden uns ein Leporello nähen.
Ob wir jetzt Stoff an die Seiten nähen (wie zum Beispiel in Rückersbach) oder die Deckel mit Stoff einbinden oder über die Graupappe nähen – das wissen wir noch nicht, aber da fällt uns noch etwas Schönes ein, ganz bestimmt. Was wir wissen: Wir werden mit Stoff und Papier arbeiten und etwas Wunderschönes wird dabei herauskommen. (Wer seine eigene Nähmaschine mitbringen will, gerne, dann können wir schneller arbeiten)

Termine:
Montag, 27. Juni 2011
Mittwoch, 29. Juni 2011
Kosten:
29.00 Euro (inklusive Material)


Gebundenes Minibuch mit Fadenheftung
Das wird ein Minibuch geben mit gefalzten und gefalteten Innenseiten, die dann in die vorher gebundenen Deckel genäht werden (mittels einer Fadenheftung). Zum Binden der Deckel haben wir Buchleinen, Naturpapiere oder Stoff zur Verfügung. Das Cover werden wir wieder schön gestalten.

Termine:
Montag, 18. Juli 2011
Mittwoch, 20. Juli 2011
Kosten:
29.00 Euro (inklusive Material)


Workshop-Wochenende am  21. und 22. Mai 2011
im Gotischen Haus in Großostheim

Wir haben – auf vielfachen Wunsch - unser *Werkstattprojekt* auf ein Wochenende gelegt – das heißt ein Wochenende mit Layouts, Layouts und noch einmal Layouts (große Photoalbum-Seiten im Format 30.5 x 30.5 cm).
Wir werden zusammen das Album für die Innenseiten binden und danach mit dem Erstellen von Layouts anfangen. Geplant haben wir 6-8 Layouts mit Ideen und Sketchen für weitere 6-8 Seiten.
Wir werden im Vorfeld zwei Pakete in zwei unterschiedlichen Farben zusammenstellen – einmal die *weibliche* Note in rot und rosé und dann die *männliche* Variante in blau-grün. So kann jede Teilnehmerin das für sie passende Farbschema aussuchen. Die Papiere für die Albendeckel werden wir ebenfalls passend aussuchen. Die Teilnehmerinnen können sich also jetzt schon überlegen,  welche Bilder in diesem schönen Teilchen ihren Platz finden werden. Auch mit den Photo-Formaten werden wir spielen, neben dem Standardformat von 10.0x15.0 cm werden wir mit Sicherheit auch mit kleineren Collage-Formaten arbeiten und auch mit größeren – aber auch dazu gibt es Informationen im Vorfeld.

Der Ablauf ist wie folgt geplant:

Samstag, 21. Mai 2011:
10.00 bis 13.00 Uhr:
Kurs 1: Binden der Albendeckel und erste Layouts

13.00 bis 15.00 Uhr:
Mittagessen im Ristorante „Die Olive“

15.00 bis 18.00 Uhr:
Kurs 2: nächste Runde mit Layouts

18.00 bis 21.30 Uhr: CROP am Abend

Sonntag, 22. Mai 2011:
10.00 bis 13.00 Uhr:
Kurs 3: Abschlussrunde mit Layouts und Zusammenfügen des Albums 
                         
 
Der Preis für das gesamte Wochenende beträgt 169.00 Euro

Im Preis enthalten sind:

-          109.00 Euro für das Workshop-Material,
-          das Mittagessen am Samstag im Ristorante „DIE OLIVE“,
-          Kaffee, Kuchen und ausreichend Getränken während der Workshops,
-          die Verpflegung beim CROP am ABEND mit Wein, Getränken und köstlichen Kleinigkeiten, und
-          60.00 Euro Kursgebühr für drei Workshops.

Das Wochenende kann nur komplett gebucht werden.

Und unser Laden wird an diesem Wochenende zum Shoppen natürlich auch geöffnet sein (Einkaufsrabatt von 10 %)

Da sich schon viele Teilnehmerinnen vorangemeldet haben (diese Möglichkeit besteht ja seit November 2010), stehen für unser Workshop-Wochenende nur noch eine geringe Anzahl von Restplätzen zur Verfügung. Also – nicht zu lange warten, wenn Ihr dabei sein wollt!

Sollten noch Fragen sein, bitte ruft uns an oder mailt uns:

papierwerkstatt
Susanne Berger und Yvonne Wenzel GBR
Kanzleistraße 1
63762 Großostheim
phone to: 06026 – 996836

Jetzt freuen wir uns auf Eure Anmeldungen!