Freitag, 15. November 2013

der countdown läuft  ...
die Materialkits sind gepackt,
der Laden ist so langsam aufgeräumt,
die to-do-listen überall verstreut - so finden wir nicht alle - und können auch nicht alles erledigen, 
Susanne und Yvonne - die Schwestern - sind ganz schön geschafft,
aber auch schon aufgeregt - und freudig erregt :)
und wir wollten ja noch etwas zeigen (ich wurde bereits ermahnt und daran erinnert, schäm) von dem, was wir in den nächsten beiden Tagen machen wollen
here are the sneaks -












































Vielleicht findet sich ja noch die eine oder andere to-do-liste :)
bis morgen

Freitag, 25. Oktober 2013

bevor wir nächste Woche   . . .
unser neues November-Kit vorstellen, kommt hier die schon längst überfällige Vorstellung unserer aktuellen Gastdesignerin - unsere Brigitte - ihre Werke konntet ihr schon auf unserem Material-Kit-Blog bewundern.
Brigitte ist eine unserer ersten papierwerkstatt-Begegnungen (noch aus der Breiten Strasse).
Brigitte kam irgendwann in unseren Laden gestürmt - auf der Suche nach Stempeln. Da hatten wir uns gerade die ersten Heindesign-Stempel zugelegt und uns an das Stempeln herangetastet -
Brigitte war schon Profi.
Sie hatte sehr viel Geduld mit uns - auch mit dem Bestellen verschiedener Stempel :)
Wir kamen ganz schnell ins Gespräch, sie hat uns ganz oft leckeren Kuchen aus ihrer Bäckerei in Groß-Umstadt mitgebracht - und wir wurden Freunde. Sie hat mit uns die ersten Workshops gemacht, mit uns die ersten Workshop-Kits gepackt und uns ermutigt, auf unserem Weg weiterzugehen.
Auch wenn wir zwischendurch mal *Sendepausen* hatten - die Bindung blieb immer bestehen - und das ist wunderbar.
Brigitte hat sofort *ja* gesagt, uns im November mit unserem Kit zu untersützen - schaut mal hier vorbei.

Damit Ihr Euch unser *Brigittschen* vorstellen könnt' - ein Bild und ein Layout






 



wunderbar !
 
Noch eine Ankündigung:
Am Wochenende ist in Großostheim *Kerb* und im Ort und auf dem Marktplatz wird am Sonntag einiges geboten - und wir sind auch dabei, so ist die papierwerkstatt
am Sonntag, den 27. Oktober 2013
von 12.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.
Unsere Sabine hat den Laden schon in *Weihnachtsstimmung* versetzt - ein Traum
Wer also Zeit und Lust hat, besucht uns am Sonntag - wir freuen uns!

Dienstag, 13. August 2013

ein Minibuch wartet   . . .
so war unser letzter Kurs im aktuellen Sommerprogramm angekündigt.
Wir haben für diesen Kurs einen Ordner von Kesi'Art genommen,
Papiere in grün, gelb und beige zusammengesucht,
das Ganze verfeinert mit Stempeln von Kesi'Art, Dots von My Mind's Eye und Rub-ons von Jenni Bowlin,
dabei gestanzt und genäht und gerubbelt -
auch reichlich geschwitzt - denn es war Sommer :)
und - es waren zwei ganz tolle Abende - so eine wunderbar runde Sache zum Abschluß











 
Material:
My Minds's Eye - Find your Wings and Fly - Up & Away
 
à bientôt

Samstag, 3. August 2013

Ein zweites Layout   . . .
mit unserem neuen August-Kit
eines mit viel weißem Hintergrund
und einer Photoecke -
ich sagte ja, dass mir das Layout von Tag 3 von Janna Werner sehr gut gefallen hat

 

Und das Rähmchen hat es mir noch angetan, ich habe es aus einem der Papiere geschnitten, die Ecken gerundet und mit einem Zeitschriften-Ausschnitt hinterlegt (meine neuen Flohmarkt-Errungenschaften); auch die Briefmarke ist vom Flohmarkt
 
 


verwendet habe ich noch Stanzformen und Stempel von Kesi'Art, den kleinen Kleks-Stempel von Heindesign und einen Roller-Stempel von American Crafts;
die Spritzer sind mit Tempera-Farben und Wasser
 
 

Morgen gehen Susanne und ich croppen - und das neue August-Kit geht auch mit :)

Donnerstag, 1. August 2013

Ein erstes Layout   . . .
in gelb
Inspiration dazu habe ich mir von Janna Werner geholt und
hier im besonderen von ihrem Layout No. 4
Janna hatte letzte Woche auf ihrer Internetseite *Papiersalat* zu einem kleinen Mini-Event eingeladen -
7 Tage - 7 Layouts
Sieben Tage lang hat sie dort ein Video zu einem bestimmten Layout-Typ gezeigt, super erklärt, wie das Layout Form und Gestalt annimmt und welche Materialien sie verwendet hat.
Schaut auf ihrer Seite vorbei und schaut ihr über die Schulter -
so wie ich :)
An diesem Layout haben mir sofort zwei Dinge gefallen -
der helle Streifen am oberen Rand mit dem unvollständigen Stempelabdruck
und die Kombination unifarbener Cardstock / gemustertes Papier
Verwendet habe ich die Papiere aus unserem aktuellen August-Kit
Stanzformen von Memory Box und Kesi'Art und
meinen momentanen absoluten Liebelingsstempel von Kesi'Art *Lecon*
der Pfeil ist aus dem Epherma Pack von Fancy Pants *Wonderful Day*



 
Jetzt mache ich mich an das Layout von Tag 3 -
da gefällt mir das viele weiß und die Photoecke am rechten oberen Rand - geniesst den Sommer (in gelb und orange)
yvonne

Mittwoch, 17. Juli 2013

Nicht nur, dass
ich eine riesen-riesen-riesengrosse to-do-Liste habe,
nein,
ich habe auch eine riesen-riesen-riesengrosse to-blog-Liste,
die ich jetzt endlich abarbeiten muss,
fange ich doch mal mit drei Punkten an:

Gast-Designerin im Mai 2013
Gast-Designerin im Juli 2013
und
unser letzter Sommer-Workshop nächste Woche



Melanie aus Mittelfranken hat im Mai mit unserem Monatskit gearbeitet (sind das viele *Ms*) und so wunderschöne Sachen gewerkelt, dass wir das Gast-Designer-Werkeln dieses Jahr noch einmal wiederholen werden. Wir kennen Melanie, glaube ich , schon ewig, wir sind die ersten scrapbook-Schritte zusammen gegangen, haben Workshops zusammen gemacht, uns ein wenig aus den Augen verloren - und wiedergetroffen, super schön ist das. Ein Layout von ihr möchte ich Euch zeigen, die restlichen Sachen findet Ihr auf ihrem Photos,Paper and more-Blog und auf unserer materialkits-Seite.





Liebe Melanie, wir freuen uns schon aufs nächste Mal!

Unsere *Neue* ist Andrea Moritz, die ganz, ganz viele mit Sicherheit von Ihrem blütenstempel-Blog kennen.
Wir haben Andrea gefragt, sie hat ja gesagt, wir sind eine Verbindung eingegangen und wir freuen uns auf noch mehr :)
Ein Bild und eine kurze Beschreibung von ihr haben wir hier, noch viel mehr erfahrt Ihr von ihrem Blog.

 
 
Ich bin Andrea und lebe mit meinem Sohn, dem "Hasen" in der Lüneburger Heide.
Kreativ war ich schon immer, angefangen mit der Malerei, Tonarbeiten, dann war es lange Jahre blumig.
Ende 2010 hat mich die Leidenschaft gepackt, ich brauchte einfach eine neue Herausforderung.
Stempel und Stanzen faszinierten mich.
Mittlerweile kann ich an Papier nicht mehr vorbeigehen, oft lange gehortet und gestreichelt bevor es angeschnitten wird.
Farblich mag ich am liebsten alle Nuancen von Grün bis Blau.
Mal ist es bunt, auch mal schwarz-weiss, wie im wahren Leben.
Nach einem stressigen Arbeitstag, als Werbetechnikerin, kann ich mit einem Stapel Papier um mich herum
total entspannen.
Überwiegend fertige ich Karten, aber auch die Buchbinderei hat es mir angetan.
Wenn du magst, besuche mich doch mal auf meinem blog.
 
Andrea, wir sind schwer begeistert von Deinem so lässig-leichten Umgang mit Papier und Co.
 
 
 


Und dann stecken wir noch über beide Ohren in Arbeit für unseren letzten Kurs im Sommer-Kurs-Programm *Ein Minialbum wartet* -
es wartet auf Photos, Papiere und Stempel,
auf Leben, Ereignisse und Geschichten -
und es füllt sich,
hier ein kleiner Blick hinter die Kulissen.

 
 


Wir werden noch berichten über
unseren Kurz-Trip nach Mallorca
unsere Stippvisite in Innsbruck
unserem Kurs bei Scrap-2-be mit den wunderbaren Mädels Pedi und Nina (da durften wir uns inspirieren lassen, war das schön)
unserem eigenen Buchbinde-Kurs letzte Woche mit Ordner und Minibuch mit Japanischer Stabbindung
eigene Werke und
unsere Verlosung (Kerstin hat uns schon gerügt, dass wir da noch etwas machen müssen) - die wir nicht vergessen haben.

Also die to-blog-Liste ist noch lang, der Anfang aber ist gemacht.
Wir lesen uns, ganz sicher

Mittwoch, 12. Juni 2013

wie versprochen   . . .
einen Blick auf unser neues Projekt -
das gefaltete Minialbum für die übernächste Woche


 




 
Bis Montag - und - geniessen wir den Sommer :)

Dienstag, 11. Juni 2013

Tag 5 und Tag 6   . . .
edit: Tag 6 und Tag 7 (wer zählen kann, ist klar im Vorteil)
haben wir doch glatt unterschlagen,
wir waren - gedanklich - doch schon im Wochenende :)
Dann zeigen wir Euch heute unsere Layouts
vom Layout-Kurs im April

und

wir müssen uns für zwei Tage verabschieden,
Donnerstag und Freitag haben wir kurzfristig unseren Laden geschlossen -
Bestellungen im  onlineshop  dürfen gerne getätigt werden -
wir verschicken dann am Montag nächster Woche

und

morgen zeige ich Euch noch etwas ganz, ganz Neues

Jetzt die Layouts -
mit den entsprechenden Details -
und einem wunderbaren Leporello auf dem Layout
Variante 1



 
Variante 2
 


 
Variante 3 geht auch im Querformat
 


 
und zum Entspannen - ein *einfaches* Layout
 

 
Bis morgen dann - ich kann nur sagen - wir sind mal wieder verliebt in unser neues Projekt . . .
Gute Nacht