Dienstag, 12. Februar 2013

wir wollen wieder   . . .
mit euch arbeiten,
uns mit euch treffen und
schöne, kreative stunden miteinander verbringen,
so stellen wir euch heute unser neues kursprogramm vor -

Liebe Kundinnen und Kunden,
liebe Freunde der papierwerkstatt,

Sie halten unser neues Kursprogramm in Händen.
Und wie immer liegt uns das Arbeiten mit und auf Papier am Herzen.
Den Schwerpunkt für dieses Sommerprogramm haben wir zum einen auf das Erstellen von schönen Büchern (Buchbinden) gelegt, zum anderen soll die Gestaltung der schönen Bücher aber auch nicht zu kurz kommen – so haben
wir zum Thema *scrapbooking* auch ein paar Kurse vorgesehen.

Was an Materialien zu dem jeweiligen Kurs gebraucht wird, wird von uns zusammengesucht und eingetütet – ob das nun Papiere und das schöne schmückende Beiwerk sind oder schon gebundene Rohlinge, die auf Ihren Feinschliff warten – das werden wir vorbereiten.

Außer den Workshops unter der Woche in unserem Laden haben wir wieder ein Workshop-Wochenende im Mai in der Musikschule und im Gotischen Haus geplant. An diesen beiden Tagen werden wir zwei verschiedene Minialben mit Ihnen erarbeiten (eines bauen, das andere (nicht das erarbeitete) ausschmücken – zwei ganz unterschiedliche Alben also) und zum Abschluß Layouts machen – auch für dieses Wochenende wieder eine Mischung aus Buchbinden und Gestalten.

Ihre Anmeldung zu den einzelnen Kursen (ob schriftlich oder telefonisch, ob persönlich im Laden oder per mail) ist verbindlich, und die Kursgebühr wird auch bei Nicht-Teilnahme fällig. Bei Absagen erhalten Sie das Materialpaket und eine kurze Anleitung zur Fertigstellung.

Die Kursgebühr überweisen Sie bitte auf unser Konto
Konto-Nr. 3007227 bei der Raiffeisenbank Obernburg, BLZ: 796 665 48.

Anmeldungen zu den einzelnen Kursen sind ab Mittwoch, den 13.02.2013, möglich.

Jetzt hoffen wir, dass Sie an unserem neuen Kursprogramm so viel Spaß haben werden wie wir.
Susanne und Yvonne
von der papierwerkstatt

Die nachfolgenden Kurse finden im Laden in der Kanzleistraße 1
jeweils von 19.30 bis 22.00 Uhr (neu!) statt.

Sammelmappe (oder auch Scrapmappe)
Papiere, Notizen, Schnipsel und Krimskrams finden – in der Regel - Platz in einer Sammelmappe, vielleicht gesellen sich auch noch ein paar Photos und (Urlaubs)-Erinnerungen hinzu, dann hätten wir eigentlich auch – im weitesten Sinne – ein Album. Für dieses *Album* binden wir zwei Graupappe-Deckel zusammen, fügen Klappen und Laschen hinzu und verschnüren das Ganze – so gerüstet könnten wir auch zu einem Arbeits-Crop-Treffen gehen. Die Mappe wird daher quadratisch (ca. 33.0x33.0cm) und so groß sein, dass Scrap-Papiere und ein wenig Zubehör hineinpassen.
Termin:
Montag, 04. März 2013
Kosten:
29.00 Euro (inklusive Material-Kit)

Leporello
Es wird auch gerne *Ziehharmonika-Buch* genannt und ist ebenfalls eine sehr schöne Variante für ein Minibuch.
Für diesen Kurs werden wir  - die papierwerkstatt – die Deckel für Sie binden und das gefaltete Innenteil vorbereiten, so dass wir in der vorgegebenen Zeit ein gutes Stück mit der Ausgestaltung vorankommen werden. Zusätzlich zu den Deckel und dem Innenteil werden wir in das Material-Kit viele schöne Dinge packen, die den Scrappern so am Herzen liegen: Papiere, Stickers und ein wenig Krimskrams. Wir sind uns ziemlich sicher, dass Ihr mit einem Sahnestückchen nach Hause gehen werdet.
Termine:
Montag, 11. März 2013 oder
Mittwoch, 13. März 2013
Kosten:
39.00 Euro (inklusive Material-Kit)

Layouts
An diesem Abend wollen wir 3-4 Layouts (Albumseiten im Format 30.5x30.5cm) mit Euch erarbeiten. Wir machen kein ganzes Werkstatt-Projekt über mehrere Tage im Jahr – einen Abend, um verschiedene Techniken und Gestaltungsmöglichkeiten aufzuzeigen.
Der Kurs ist auch für Anfänger geeignet, die schon immer mal große Seiten füllen wollten.
Termine:
Montag, 15. April 2013 oder
Mittwoch, 17. April 2013
Kosten:
39.00 Euro (inklusive Material-Kit)


Workshop-Wochenende am  11. und 12. Mai 2013
in der Musikschule und im Gotischen Haus in Großostheim

Nach dem Layout-Wochenende im letzten November wollen wir dieses Jahr im Mai wieder eine kleine Mischung aus Minialben und Layouts machen, hier auch eine Mischung aus Rohling binden und erstellen zum einen, und ein fertiges Album ausschmücken zum anderen – diese beiden Teile werden unsere Schwerpunkte am Samstag sein.
Am Sonntagmorgen – zum Ausklingen – ein bis zwei Layouts auf einem Klemmbrett.
Leider schließt *unser* Ristorante *Die Olive* ihre Tore, so dass wir zum Mittagessen nicht dorthin gehen können. Wir sind noch auf der Suche, doch wir werden einen Ersatz finden.

Der Ablauf ist wie folgt geplant:

Samstag, 11. Mai 2013:
10.00 bis 13.00 Uhr: Kurs 1:
Wir bauen einen Minialbum-Rohling mit Stoff und Pappe, schneiden die einzelnen Innenseiten, stanzen, nähen und – und – und –
und wir müssen dem Ganzen eine Mechanik verpassen
13.00 bis 15.00 Uhr: Mittagessen
15.00 bis 18.00 Uhr: Kurs 2:
ein weiteres, bereits fertig erstelltes Minialbum wird ausgeschmückt –
mit Papieren, Stickern, Stempelabdrücken, Tapes und – und – und.
Dafür brauchen wir Photos, deren Anzahl und Größe wir Euch ca. zwei Wochen vorher mitteilen werden
18.00 bis 21.30 Uhr: CROP am Abend mit kleinen Köstlichkeiten

Sonntag, 12. Mai 2013:
10.00 bis 13.00 Uhr: Kurs 3:
Layouts auf einem Klemmbrett
                
Der Preis für das gesamte Wochenende
beträgt 189.00 Euro

Im Preis enthalten sind:
-       drei umfangreiche Workshop-Material-Kits,
-       das Mittagessen am Samstag,
-       Kaffee, Kuchen und alle Getränke während der Workshops,
-       die Verpflegung beim CROP am ABEND mit Wein, Getränken und köstlichen Kleinigkeiten, und
-       die Kursgebühren für drei Workshops.
Das Wochenende kann nur komplett gebucht werden.
Und unser Laden wird an diesem Wochenende zum Shoppen natürlich auch geöffnet sein (Einkaufsrabatt von 15 %)
Sollten noch Fragen sein, meldet Euch bei uns.

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es
im Hotel Café Kern in Großostheim – Telefon – 06026 / 978740 oder
im Landgasthof *Hock* in Pflaumheim – Telefon – 06026 / 97160


Gefaltetes Minialbum mit Fadenheftung
Aus verschiedenen Papierbögen falten wir die Seiten, legen diese ineinander und nähen das Ganze mit einem Faden zusammen – fertig.
Jetzt kommt der kreative Teil – das Zusammenbringen von Photos, Papieren und Stickern und weiteren Schmuckteilchen zu einem Stück *Erinnerung* - als kleines Geschenk für einen lieben Menschen oder für sich selbst.
Stempeldrucke und Farben runden das *Kleine* ab.
Termine:
Montag, 24. Juni 2013 oder
Mittwoch, 26. Juni 2013
Kosten:
39.00 Euro (inklusive Material)
 

Alben-Rohlinge
(auch für Buchbinder-Neulinge)
Zwei Rohlinge wollen wir an diesem Abend bauen: ein Album mit einer japanischen Stabbindung und ein Leporello – ein Ziehharmonikabuch.
Wir werden für Euch die Pappen und Bezugspapiere zuschneiden, wir zeigen Euch die Bindetechnik, wir schneiden auch die unifarbenen Papiere für die Innenseiten zu, doch es ist noch genug für Euch zu tun – bunte Papiere zuschneiden und falzen, diese lochen und einnähen bzw. die Faltung für das Leporello erstellen.
Das entsprechende Cover für das Mini machen wir noch zusammen – dann gehen die Teilchen mit Euch nach Hause – denn dort warten die Photos.
Termine:
Montag, 8. Juli 2013 oder
Mittwoch, 10. Juli 2013
Kosten:
39.00 Euro (inklusive Material)
 

Ein Minibuch wartet . . .
auf Eure Photos und Erinnerungen. An diesem Abend werden wir nicht erst einen Rohling bauen, sondern wir nehmen einen Fertigen, dazu Papiere, Stickers und Kleinteile – und natürlich die Photos und schmücken das Ganze aus.
Infos zu der Anzahl und der Größe der Photos geben wir Euch ca. zwei Wochen vor Kursbeginn
Termine:
Montag, 22. Juli 2013 oder
Mittwoch, 24. Juli 2013
Kosten:
39.00 Euro (inklusive Material)

Sollten noch Fragen sein, bitte ruft uns an oder mailt uns:

papierwerkstatt
Susanne Berger und Yvonne Wenzel GBR
Kanzleistraße 1
63762 Großostheim
phone to: 06026 – 996836
mail to: papierwerkstatt@t-online.de

Jetzt freuen wir uns auf Eure Anmeldungen!