Freitag, 11. Dezember 2015

Noch schnell das 11. Kalenderblatt -
die Bachelor-Arbeit unseres Ältesten -
Kreativität und Phantasie -
beneidenswert



Donnerstag, 10. Dezember 2015

Donnerstag, der 10.12.2015 -
zwei junge Musiker, die sich für die Teilnahme am Deutschen Akkordeon-Musikpreis in Bruchsal qualifiziert hatten -
Akkordeon und Fagott -
eine tolle Leistung!



Mittwoch, 9. Dezember 2015

9. Dezember 2015 -
der letzte Tag in Wien -
Blick aus meinem Hotelfenster (17. Stock - ganz oben - herrlich) zum Dom


und wir haben ausgelost -
wir haben die *likes* und die Kommentare auf facebook und die Kommentare von hier (unserer Blogger-Seite) genommen -
alle auf Zettelchen geschrieben und gezogen -
und es ist *ELKE* (gepostet auf unserem Blog) -
meldest Du Dich bitte bei uns -



 

Dienstag, 8. Dezember 2015

Dienstag, 8. Dezember 2015 -
eine zweite Seite zu Wien


Montag, 7. Dezember 2015

weiter geht's   ...

7. Dezember 2015 -
die nächste Seite -
ich war für zwei Tage in Wien, um ein 3-D-Modell zu holen, das dringend für die Abgabe der Bachelor-Arbeit gebraucht wurde -
ich brauchte nicht lange zu überlegen, ob ich fahre -
und ich habe die zwei Tage sehr genossen


Das Kit für den Adventskalender kommt am Dienstag in den shop - es wird 49.00 Euro kosten und beinhaltet alle Papiere, Sticker und rub-ons und die Holzleiste

Morgen geben wir die Gewinnerin bekannt - tausend Dank für Eure wunderschönen Kommentare - Susanne und Yvonne


Samstag, 5. Dezember 2015

haben wir heute den 5. Dezember -
der Abend vor Nikolaus -
da haben wir doch etwas zum Verschenken -
unter allen *gefällt mir* Abgaben oder Kommentaren hier auf unserer facebook-Seite oder auf unserem Blog - papierwerkstatt.blogspot.de -
die bis zum Sonntagabend (06. Dezember - 23.59 Uhr) eingegangen sind, verlosen wir ein Materialkit unseres letztjährigen Advents-Filzbuches - rot oder grau

aber jetzt zu Seite 5





 

und das wäre der Gewinn - grau oder rot


Freitag, 4. Dezember 2015

dezember, der vierte -
Musiker auf einer der vielen Brücken -
einen Kaffee am Wasser -
auf dem Weg ins Rijksmuseum



Donnerstag, 3. Dezember 2015

der dritte Dezember -
auf den nächsten Seiten meines Adventskalenders finden sich Photos von Urlaubstagen in Holland - im April 2015





Mittwoch, 2. Dezember 2015

der zweite Dezember -
die zweite Seite

















das Bäumchen ist mit einer Stanze von Simply Graphic gestanzt, wir haben jedoch eine ähnliche von Penny Black im shop -
Papier, Sticker und Rub-ons sind im Materialkit
Bis morgen

Dienstag, 1. Dezember 2015

die Holzleiste ...
hält unseren diesjährigen Adventskalender -
diesen Kalender hatten wir für unser November-Workshop-Wochenende (das wir leider aus persönlichen Gründen absagen mussten) geplant -
wir haben dieses bzw. die Projekte dann doch fertig gebaut und zeigen Euch das Erste jetzt im Dezember
24 Tage - 24 Seiten -
jeden Tag ein Blatt zum Umdrehen -
bestückt mit Photos von Ereignissen aus dem Jahr 2015 -
ein Adventskalender-Minialbum sozusagen -
und -
wir haben ein Materialkit dazu gepackt, das zum Wochenende in unseren onlineshop wandern wird




Mittwoch, 4. November 2015

news
ein Rezeptordner - eine Schachtel - eine kleine gefaltete Mappe -
unser Kurs-Thema von letzter Woche -
das schöne Apfelpapier ist von Echo Park *Made from Scratch - Apple Pie*





















und
NEU - NEU - NEU
wir haben ab sofort auch am Samstagvormittag
von 10.00 bis 13.00 uhr geöffnet
wir freuen uns auf Euren Besuch!

Donnerstag, 11. Juni 2015

es fängt mit
s ...   an und hört mit   ... werk auf -
vorfreude auf den 15. juni


Freitag, 29. Mai 2015

Eine kleine Nachlese 
zu unserem vergangenen Workshop-Wochenende 

Samstag, 16. Mai 2015, 10.17 Uhr, wir treffen uns in der Musikschule - wir fangen an - mit etwas Verspätung, denn die Mädels kommen einfach nicht aus dem Laden. Wir begrüßen unsere 41 Teilnehmerinnen, wir begrüßen unsere Designteam-Mädels Andrea, Bella, Katja und Kerstin, wir begrüßen unsere *alten Hasen* und wir begrüßen unsere *Neuen*. Wir schauen in fröhliche Gesichter, in erwartungsvolle, in entspannte. Entspannt sind wir - Susanne und ich - noch nicht so ganz - doch das wird.
Wir stellen unsere Projekte vor, teilen die Materialkits aus und zeigen das Binden des kleinen Instagram-Ordners und der Leporello-Deckel - Buchbinden ist also angesagt.
Wer nicht klebt oder kleistert, fängt mit dem Zuschneiden der Papiere an, erste Photos werden sortiert, die Big Shots fangen schon an zu glühen, denn es ist an diesem Wochenende sehr viel zu stanzen und zu prägen - die neuen Stanzformen und Folder sind aber auch zu schön!
13.00 Uhr - Aufbruch zum Mittagessen in das Restaurant *Esszimmer* - ein paar Schritte gehen, den Kopf ein wenig frei machen - und lecker essen. Am Nachmittag geht's weiter mit dem Projekt *Instagram*, Seiten werden schon gelocht und in die Mechanik eingeheftet. Dazwischen findet sich immer wieder Zeit zum Erzählen und Austauschen, liebe Freundschaften sind so entstanden. Ab 18.00 Uhr ist der offizielle Teil vorbei, wir treffen uns im Gotischen Haus zu einem Gläschen Wein und kleinen Köstlichkeiten - auch das gehört zu unserem Wochenende - um 21.30 Uhr schalten wir das Licht aus. 
Sonntag, 17. Mai 2015, ab 9.00 Uhr sehen wir uns alle wieder - im Laden oder in der Musikschule - weitermachen, ob am Instagram-Ordner oder dem kleinen Leporello. Der Sonntagmorgen ist dann auch zu schnell vorbei, die ersten verabschieden sich leider schon, denn der Weg nach Hause ist zum Teil ganz schön weit.
14.00 Uhr - wir umarmen die letzten der Teilnehmerinnen, fangen mit dem Aufträumen an und denken - wo ist die Zeit geblieben. So viele Stunden der Vorbereitung, des Sich-Gedanken-Machens und der Anspannung - pfft - vorbei.
Es bleibt die Vorahnung - ab morgen ist Bügelwäsche und Aufräumen angesagt - worauf wir so gar keine Lust haben !!!
Liebe Mädels, wir sind wieder schwer begeistert von Euch, wir freuen uns, dass Ihr so gerne zu unseren Workshops kommt, dass Ihr unsere Ideen aufgreift und mit unseren ausgesuchten Materialien arbeitet - es war uns wieder eine sehr große Freude - Tausend Dank !
Wir freuen uns auf den 14. und 15. November 2015 - war wir da machen werden, das wissen wir jetzt noch nicht, doch das liebgewonnene und schon traditionelle *Kalender-Projekt* wird in irgendeiner Form dabei sein - doch da haben wir ja noch ein wenig Zeit!
Zum Abschluß ein paar Photos zu unseren Projekten

Instagram-Ordner

für den Ordner hatten wir zwei Leinenfarben (für den Rücken) und drei Bezugspapiere vorbereitet
















die Papiere waren als Innenseiten zuzuschneiden oder für die Instagram-Hüllen vorzubereiten 


 








 
mit den tollen Stanzformen von WeR Memory Keepers *Instagram Basic* lassen sich Photos und Papiere passgenau zuschneiden - einfacher geht es nicht;
das kleine Quadrat auf den Papier-Innenseiten könnte ein *roter Faden* für das Album sein - ein Motiv, immer wieder aufgegriffen, bringt Ruhe und rundet das Ganze ab.



Leporello

zwei Farb-Kombinationen - pink und türkis - mit einem weißen Innenteil für sechs Leporello-Seiten - eine kleine Arbeit zum Abschluß am Sonntag. Zum Deko-Element wird das *Kleine*, wenn wir es an der Metallschablone befestigen - austauschbar und flexibel

 


Die Bügelwäsche ist mittlerweile gemeistert, für das Aufräumen nehmen wir uns noch ein wenig Zeit und widmen uns lieber den schönen, neuen Sachen im shop - es juckt wieder in den Fingern :)

Mittwoch, 28. Januar 2015

Instagram-Album

Anfang Februar haben wir in der papierwerkstatt einen Kurs mit diesen süssen, kleinen *Dingern* und ich habe schon mal geübt - ich brauchte ein Weihnachtsgeschenk für die Mädels der Jungs


 

die geteilten Klarsichthüllen finde ich toll, die größeren habe ich erst einmal weggelassen und durch Papier ersetzt - ich mag es, Papier zwischen den Fingern zu haben; auch konnte ich die Innenseiten dadurch etwas größer machen
 


 

gearbeitet habe ich hauptsächlich mit den wunderschönen, neuen Papieren und Stickern von Kesi'Art *Edito* und mit Resten auf meinem Schreibtisch

das Februar-Kit steht in den *Startkisten* (auch hier haben wir etwas von Kesi'Art beigemischt) - das zeigen wir Euch am Freitag. Und danach noch mehr von INSTAGRAM

- yvonne -

Dienstag, 13. Januar 2015

hallo 2015 - 

wir wären nun auch angekommen -
in diesem neuen jahr -
das alte jahr war ein prall gefülltes - 
eines mit großen gefühlen und großen ängsten -
wir haben sie überstanden -
und wir haben ganz viel glück gehabt -
wir sind dankbar -
und wir haben gespürt, wie wunderbar es ist, so viele liebe, warmherzige menschen um uns zu haben -
wir haben neues ausprobiert -
wir haben ganz schön viel gearbeitet -
und wir waren zum ende auch ganz schön müde -
neue ideen haben wir im kopf, die wir gerne umsetzen möchten -
wir werden uns aber auch für das eine oder andere zeit lassen -
wir wollen verschnaufspausen einplanen -
abschalten -
um dann wieder mit grosser freude an unsere arbeit zu gehen -
wir leben und lieben das leben - 
doch ganz so turbulent muss das neue gar nicht sein
wir sind gespannt auf all das, was kommt!
























termine - zum vormerken -
workshop-wochenende am 16. und 17. mai 2015
workshop-wochenende am 14. und 15. november 2015

susanne und yvonne